powered by all4shooters

VISIER-Special 58 Marine-Infanterie

VISIER-Special 58 Marine-Infanterie
9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 15845
VISIER-Special 58 Marine-Infanterie Was ist dran am Mythos der Ledernacken? Wie entstanden... mehr
Produktinformationen "VISIER-Special 58 Marine-Infanterie"

VISIER-Special 58 Marine-Infanterie

Was ist dran am Mythos der Ledernacken? Wie entstanden die Seesoldaten im Zeitalter der Segelschiffe und kolonialen Eroberungen? Was ist so besonders bei den Marines? Vor dem Hintergrund des Piraterie-Problems im Indischen Ozean beleuchtet das neue VISIER-Sonderheft die Entwicklung der modernen Landungstruppen von den ersten Entermannschaften der Briten und Holländer über die brandenburgische und preußischen Mariniers bis hin zu den amerikanischen und russischen triphibischen Landungsverbänden. Kritisch hinterfragt wird dabei auch ihre strategische Rolle im politischen Umfeld von Seemacht, globalem Handel, weltweitem Krisenmanagement und humanitären Hilfsaktionen. Auch die Möglichkeiten und Defizite der bundesdeutschen Marine im Vergleich zu ihren britischen oder holländischen Partnern in der Allianz werden beleuchtet. Das neue Special steht in engem Zusammenhang zu den vorangegangenen Ausgaben über Spezialeinheiten und Fallschirmjäger und liefert wie immer wertvolles Hintergrundwissen. Interessierte finden Reisetipps zu Museen und anderen maritimen Zielen.

INHALTSVERZEICHNIS

EINLEITUNG
S.     6 - Seemacht tut not
Seefahrt, Seemacht und die Freiheit der Handelswege in einer Zeit der asymmetrischen Konflikte und globaler Wirtschaftsbeziehungen.

FORCE PROJECTION
S.   18 - Es muss nicht immer gleich ein Krieg sein
Die militärgeschichtliche Entwicklung der amphibischen Landung in der Seekriegsführung und die Anwendung von Seestreitkräften bei politischen Krisen und humanitären Hilfseinsätzen.

SEGELSCHIFFSZEIT
S.   26 - Aus dem Nebel der Geschichte
Maritime Operationen von der Römerzeit bis zum Kolonialismus und die Entstehung spezieller Verbände von Seesoldaten.

PIRATEN EINST UND HEUTE
S.   40 - Ein Feind der menschlichen Rasse
Alles schon mal dagewesen — auch die Piratenplage. Von den ersten Seeräubern im Mittelmeer über die "Goldene Ära" der Freibeuterei bis hin zur gegenwärtigen Bedrohungslage im Indischen Ozean.

ROYAL MARINES
S.   46 - Per Mare, per Terram
Wie aus britischen Marine-Artilleristen und Seesoldaten in den Weltkriegen die Royal Marine Commandos wurden — eine triphibische Spezialtruppe mit beispielhafter Ausbildung und den unterschiedlichsten Sonderverwendungen.

NIEDERLANDE: KORPS MARINIERS
S.   60 - Von Feinden zu Freunden
Eine der ältesten Marineinfanterien der Welt liefert heutzutage ein Paradebeispiel dafür, wie auch kleine Staaten mit begrenztem Budget dank enger Zusammenarbeit mit Bündnispartnern strategische Bedeutung und taktische Operationsfähigkeit erlangen können.

UNITED STATES MARINE CORPS
S.   66 - Der Kult
Kein besserer Freund, kein schlimmster Feind: Wie die amerikanischen Ledernacken im 20. Jahrhundert von einer kleinen Schutztruppe der US Navy zur effektivsten Teilstreitkraft der US-Militärmacht wurden.

MARINEINFANTERIE WELTWEIT
S.   86 - Unter ferner liefen
Von den russischen Seesoldaten bis zu den norwegischen Küstenjägern — ein exemplarischer Überblick über maritime Interventionskräfte in verschiedenen Ländern.

DEUTSCHLAND
S.   98 - Germans to the Front?
Von der brandenburgischen Flotte bis zu den spezialisierten Kräften der Deutschen Marine — die Fehlentwicklungen und Defizite einer Landkriegs-orientierten Mittelmacht.

ANHANG
S. 106 - Für den vollen Durchblick
Wenn das Interesse geweckt ist — die Erklärung militärischer Begriffe und Kürzel, interessante Internetseiten, maritime Museen und Reiseziele.

KURZINFORMATIONEN
S.     9 - Denkverbote: Die Macht der Worte
S.   13 - Bab el-Mandeb: Die Gefahr am Tor zum Suezkanal
S.   31 - Soldaten der See - unklare Grenzen
S.   37 - Frauen als Marines im 18. Jahrhundert
S.   42 - Piraterie und Seerecht
S.   45 - Vier Schuss und Schluss - der Fall Maersk Alabama
S.   59 - Die Royal Marines in der Zukunft: “Commando 21“
S.   70 - Die Rassenfrage — Afro-Amerikaner im Corps
S.   79 - Aufklärer, Fernspäher, Kampfschwimmer: Recon
S. 110 - Weiter geht‘s im WorldWideWeb

Weiterführende Links zu "VISIER-Special 58 Marine-Infanterie"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VISIER-Special 58 Marine-Infanterie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Angeschaut