powered by all4shooters

VISIER-Special 75 Moderne deutsche Maschinenwaffen

VISIER-Special 75 Moderne deutsche Maschinenwaffen
9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 17545
VISIER-Special 75 Moderne deutsche Maschinenwaffen >>> LESEPROBE ALS PDF  ... mehr
Produktinformationen "VISIER-Special 75 Moderne deutsche Maschinenwaffen"

VISIER-Special 75 Moderne deutsche Maschinenwaffen

>>> LESEPROBE ALS PDF <<< 


Wohl kaum eine andere Waffe hat die Taktik der Infanterie so beeinflusst wie die Entwicklung von Maschinenwaffen. Heute zählen leichte, mittlere, schwere und überschwere MGs zur Standardausstattung fast aller Streitkräfte. Hinzu kamen inzwischen auch Granatmaschinenwaffen.

Das neue VISIER Special 75 „Deutsche Maschinenwaffen – heute und morgen“ nimmt sich umfassend der historischen Wurzeln, vor allem aber der aktuellen Entwicklungen und der zukunftsweisenden Projekte der Maschinenwaffenentwicklung in Deutschland an. Insbesondere betrachtet es die Wechselwirkung zwischen Waffentechnik und Einsatztaktik. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem deutschen Konzept des „Einheitsmaschinengewehres“. So arbeitet das neue VISIER Special 75 dessen Vor- und Nachteile gegenüber anderen Ansätzen wie leichten automatischen Gewehren, Squad Automatic Weapons etc. heraus.

Wie üblich, bildet ein umfangreicher Anhang mit Adressen, Internet-Links und Zusatz-Informationen den Abschluss des Sonderheftes „Deutsche Maschinenwaffen – heute und morgen“.

Einführung
S.     6 - Tradition und Moderne
Welche Bedeutung modernen Maschinenwaffen heute zufällt, welche Faktoren ihre Entwicklung bestimmen und warum Waffentechnologie eine strategische Schlüsselbedeutung innehat.

Maschinenpistolen
S.   14 - Ganz vorne mit dabei
Was die Maschinenpistole von der Personal Defence Weapon unterscheidet und weshalb sie sich nach wie vor von militärischer Relevanz zeigt.

Sturmgewehre
S.   28 - Eines für alle
Welche Waffengenerationen dem Urvater Sturmgewehr 44 folgten und welche Trends sich bei der Querschnittsbewaffnung abzeichnen.

Leichte und Einheitsmaschinengewehre
S.   40 - Aller guten Dinge sind MG 3
Welche Konzepte es für die Weiterentwicklung des dienstältesten deutschen Einheitsmaschinengewehrs gibt.

S.   52 - Das bleibt in der Familie
Was alles auf Basis des beweglich abgestützten Rollenverschlusses im Bereich der leichten MGs entstand und was ein MG8 von einem G8 unterscheidet.

S.   58 - Doppelt hält besser
Welche Nachfolger des MG3 bereits in den Startlöchern stehen und was für Einsatzkonzepte es für sie gibt.

Schwere MGs, Granatmaschinenwaffen und Maschinenkanonen
S.   72 - Mehr Masse und Klasse
Was es alles jenseits der Handwaffen an vollautomatischen Unterstützungswaffen gibt und wo sie zum Einsatz kommen.

Technik
S.   84 - ...zum guten Verschluss!
Welche Aufgaben der Verschluss erfüllt und wie die technischen Lösungen aussehen.

Anhang
S.   92 - Lohnende Ziele
Abkürzungsverzeichnis, Hersteller, Händler, Internetadressen – und mehr

Kurzinformationen
S.   10 - NATO-Bremse für die Wiederbewaffnung?
S.   17 - Die HK-Nomenklatur
S.   20 - MP5-Varianten
S.   31 - Hugo Schmeisser: Auf Spurensuche in Suhl
S.   43 - Vom MG42 zum MG3 43
S.   51 - Sweet little Sixty – das MG 60
S.   77 - Oberndorf – Maschinenwaffen in Mauser-Tradition
S.   81 - Mittelkalibermunition: Die Mischung macht’s
S.   91 - Exkurs nach Israel
S.   96 - Abkürzungen
S.   98 - Lesetipps
S.   98 - Danksagung des VISIER-Teams 

Weiterführende Links zu "VISIER-Special 75 Moderne deutsche Maschinenwaffen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VISIER-Special 75 Moderne deutsche Maschinenwaffen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
HOME DEFENSE HOME DEFENSE
24,90 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Angeschaut