powered by all4shooters

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VS Medien GmbH

Inhaltsverzeichnis

  1. Geltungsbereich und Anbieter.
  2. Vertragsschluss.
  3. Preise.
  4. Versandkosten.
  5. Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
  6. Zahlungsbedingungen.
  7. Verfügbarkeit von Abo-Prämien/-Zugaben.
  8. Lieferung und Leistungen bei Abonnementbestellungen.
  9. Bezugszeitraum und Kündigung der Abonnements.
  10. Bezugspreiserhöhung.
  11. Datenschutz.
  12. Bonitätsprüfung.
  13. Urheberrechte.
  14. Eigentumsvorbehalt
  15. Widerrufsrecht
  16. Transportschäden.
  17. Gewährleistung.
  18. Haftung.
  19. Schlussbestimmungen.
  • Häufige Fragen.

 

1.      Geltungsbereich und Anbieter

1.1    Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle
Bestellungen, die über den Online-Shop der

VS Medien GmbH
Wipsch 1
56130 Bad Ems

Geschäftsführer: Dirk Schönfeld

Telefon: +49 (0) 2603 / 5060 - 0
Telefax: +49 (0) 2603 / 5060 - 100
E-Mail: info(at)vsmedien.de

Handelsregistereintrag:
Registergericht: Amtsgericht Koblenz
Registernummer: HRB 7007 

getätigt werden, in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Form.
Sie sind jederzeit im Internet unter www.vsmedien-shop.de ersichtlich.

1.2    Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die VS Medien GmbH
 nicht an und werden nicht Vertragsbestandteil.

2.      Vertragsschluss

2.1    Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. In unserem VS Medien-Online-Shop haben Sie die Möglichkeit, sich durch Auswahl von Produktgruppen und einzelnen Produkten unser Warenangebot im Detail anzusehen. Zu vielen Artikeln gibt es ein Bild und ausführliche Informationen.

2.2    Wenn Sie ein Produkt gefunden haben, das Ihnen gefällt, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [„In den Warenkorb“] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie sich jederzeit durch Anklicken des Buttons [„Warenkorb anzeigen“] unverbindlich ansehen. Die Produkte im Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Feldes [„Löschen“ (X)] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie den Button [„Zur Kasse gehen!“]. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein, Pflichtangaben sind mit * gekennzeichnet. Das Anlegen eines Kundenkontos ist nicht erforderlich.

2.3    Mit Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

2.4    Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der
Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

2.5    Sämtliche Vertragsinhalte erhalten Sie in Textform. Darüber hinaus haben Sie bei Bestellungen im Internet die Möglichkeit, die Seite, mit der Sie Ihre Bestellung abgeben, durch Betätigung der Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken. Eine weitere Speicherung des Vertragstextes findet nicht statt.

3.      Preise

3.1     Der zu zahlende Betrag wird, falls auf der Rechnung nicht anders angegeben, sofort fällig, bei Abonnements für den verbleibenden Bezugszeitraum ab Rechnungserhalt im Voraus. Wir können nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. 

3.2    Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Bei Abonnementbestellungen sind die Versandkosten (Ziffer 4) im Preis enthalten.

4.      Versandkosten

4.1    Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir 6,90 EUR pro Bestellung.

4.2    Die Versandkosten werden Ihnen auf unserer Seite zum Thema „Versand- und Lieferbedingungen“, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.      Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

5.1    Die Lieferung erfolgt mit DHL und DPD.

5.2    Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Tage.

5.3    Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.4    Fälle höherer Gewalt, Mängel an Transportmitteln sowie unvorhersehbare oder unabwendbare Ereignisse, welche die Lieferung verzögern, erschweren oder unmöglich machen, oder zu einer Erhöhung der Einstandspreise der Ware/Artikel führen, berechtigen diese, entweder die Lieferung einzuschränken, hinauszuschieben, einzustellen oder ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen werden wir Ihnen in diesem Fall unverzüglich erstatten, insbesondere, wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen Eine Schadenersatzpflicht wird hierdurch nicht begründet.

6.      Zahlungsbedingungen

6.1    Die Zahlung erfolgt wahlweise per

  • Vorkasse
  • Heidelpay Kreditkarte (Visa, MasterCard)
  • Paypal oder
  • SEPA-Bankeinzug

6.2    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Vorabrechnung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware/ Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Karteninhaber 2-3 Werktage nach Abschluss der Bestellung belastet.

6.3    Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5%-Punkte über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

6.4    Bei Zahlung per SEPA-Lastschrift werden wir den fälligen Betrag frühesten nach zwei Tagen von Ihrem Konto einziehen. Bei Zahlung per SEPA-Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.

7.      Verfügbarkeit von Abo-Prämien/-Zugaben

Eine ständige Lieferbarkeit etwaiger Abo-Prämien kann nicht zugesichert werden. Sollte die VS Medien GmbH zur Lieferung einer Abo-Prämie nicht in der Lage sein, wird die VS Medien GmbH Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren. Sie haben in einem solchen Fall die Möglichkeit eine andere Abo-Prämie auszuwählen oder die Abo-Bestellung binnen 14 Tagen nach Zugang der Mitteilung über Nichtverfügbarkeit der ursprünglich ausgewählten Prämie zu widerrufen.

8.      Lieferung und Leistungen bei Abonnementbestellungen

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Anschrift. Der Besteller ist verpflichtet die VS Medien GmbH unverzüglich über etwaige Adressänderung zu informieren. Die Lieferung beginnt mit der nächsten erreichbaren Ausgabe.

Der Prämenversand erfolgt ca. nach 14 Tagen nach Zahlungseingang bzw. Abbuchung des Abonnementsbetrags.

9.      Bezugszeitraum und Kündigung der Abonnements

9.1    Es gelten folgende Kündigungsfristen, sofern sich aus dem jeweiligen Angebot selbst nichts Abweichendes ergibt. Das Abonnement verlängert sich automatisch um 1 Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ablauf des berechneten Bezugszeitraumes gekündigt wird. Dies gilt nicht für Geschenkabonnements und ausdrücklich befristeten Abonnements.

9.2    Die Kündigung des Abonnements ist an die unter Ziff. 1.1 genannten Kontaktdaten zu richten.

10.    Bezugspreiserhöhung

Bei eintretenden Bezugspreiserhöhungen ist der neue Preis vom Zeitpunkt der Erhöhung an maßgeblich. Der vorausbezahlte Abonnementpreis ist für den Zeitraum der Vorauszahlung garantiert und kann nicht erhöht werden. Dem Kunden wird das Recht eingeräumt sein Abonnement innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Kenntniserlangung von der Bezugspreiserhöhung außerordentlich zu kündigen.

11.    Datenschutz

11.1  Wir verwenden die vom Besteller mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Konto-Nr. und BLZ, Kreditkartennummer) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt.

11.2  Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und zur Abwicklung von Bestellungen, Verwaltung der Kundenbeziehung, Lieferung von Waren, Abwicklung von Zahlungen und Abwendung von Forderungsausfällen genutzt sowie hierfür gegebenenfalls an Dienstleistungspartner, derer wir uns  zur Vertragsabwicklung bedienen (wie beispielsweise Speditionsunternehmen oder Kreditinstitute), weitergegeben.

11.3  Ferner werden Daten für eigene Werbe- und Marketingzwecke sowie zur eigenen Marktforschung genutzt, z.B. für die Zusendung schriftlicher werblicher Informationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir zur Zusendung werblicher Angebote, falls Sie dem nicht widersprochen haben. Soweit es hierfür der Einwilligung des Bestellers bedarf, holen wir diese vorab ein. Insbesondere eine Zusendung des Newsletters per E-Mail findet nur statt, soweit der Besteller hierin ausdrücklich eingewilligt hat. Eine werbliche Ansprache per Telefon erfolgt ebenfalls nur bei Vorliegen der entsprechenden Einwilligung des Bestellers.

11.4  Sie können jederzeit durch Mitteilung an uns:

VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems
Telefax: 02603/5060-100, E-Mail: vertrieb@vsmedien.de

der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken sowie zur eigenen Marktforschung widersprechen sowie gegebenenfalls erteilte Einwilligungen in die Verwendung seiner Daten widerrufen.

12.   Bonitätsprüfung

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

13.    Urheberrechte

Wir haben an allen Bildern, Filmen und Texten, die unter
http://www.vsmedien-shop.de veröffentlicht werden, Urheberrechte bzw. entsprechende Nutzungsrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von der VS Medien GmbH nicht erlaubt.

14.    Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

15.      Widerrufsrecht

15.1 Information über Ihr Recht zum Widerruf des Fernabsatzvertrags

Im Folgenden möchten wir Sie zum besseren Verständnis über die für Sie in Betracht kommende Möglichkeit des Widerrufs informieren:

Erklärung zu Punkt:

  •      15.2 Widerrufsbelehrung im Rahmen eines Kaufs von Waren: Hierbei handelt es sich um einen Kauf
          einer Einzelware bzw. von Einzelwaren, die im Rahmen eines einheitlichen Bestellvorgangs gekauft und geliefert werden.

  •      15.3 Widerrufsbelehrung im Rahmen eines Kaufs von mehreren Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung und
          getrennter Lieferung
    :

       Hierbei handelt es sich um einen einheitlichen Bestellvorgang, in dessen Rahmen verschiedene Waren aus unserem
       Online-Angebot gekauft und zu unterschiedlichen Zeitpunkten geliefert werden.

  •      15.4 Widerrufsrecht beim Vertrag zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum:
          Hierbei handelt es sich um ein Abonnement (regelmäßige Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum)
          Anmerkung: Bitte wählen Sie die für Sie relevante(n) Widerrufsbelehrung(en) aus.


15.2 Widerrufsbelehrung im Rahmen eines Kaufs von Waren

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems,
Telefon: +49 (0) 2603 / 5060 – 0, Telefax: +49 (0) 2603 / 5060 – 100, E-Mail: info@vsmedien.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems
E-Mail: info@vsmedien.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

______________________

(*) Unzutreffendes streichen.

<<Hier können Sie sich das Muster-Widerrufsformular als pdf-Dokument downloaden>>


15.3 Widerrufsbelehrung im Rahmen eines Kaufs von mehreren Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung und getrennter Lieferung

Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems,
Telefon: +49 (0) 2603 / 5060 – 0, Telefax: +49 (0) 2603 / 5060 – 100, E-Mail: info@vsmedien.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems
E-Mail: info@vsmedien.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

______________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

<<Hier können Sie sich das Muster-Widerrufsformular als pdf-Dokument downloaden>>


15.4 Widerrufsrecht beim Vertrag zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum

Widerrufsrecht

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems,
Telefon: +49 (0) 2603 / 5060 – 0, Telefax: +49 (0) 2603 / 5060 – 100, E-Mail: info@vsmedien.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: VS Medien GmbH, Wipsch 1, 56130 Bad Ems
E-Mail: info@vsmedien.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

______________________

(*) Unzutreffendes streichen.

 

<<Hier können Sie sich das Muster-Widerrufsformular als pdf-Dokument downloaden>>

 

16.    Transportschäden

16.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Siesolche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf +49(0)2603/5060-100

16.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

17.    Gewährleistung

Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

18.    Haftung

Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche des Bestellers, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen der Verletzung von Pflichten aus einem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht in Fällen der Übernahme einer Garantie oder eines Beschaffungsrisikos. Dies gilt ferner nicht, soweit zwingend gehaftet wird z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit kein grobes Verschulden vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Bestellers ist damit nicht verbunden.

19.    Schlussbestimmungen

19.1  Ist der Kunde ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so wird als Gerichtsstand Bielefeld vereinbart. Wir sind in einem solchen Fall auch berechtigt den Kunden an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

19.2  Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] vormerken.

Ihren Warenkorb können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [zur Kasse].

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte werden Sie gebeten, Ihre Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Sie können optional ein Kundenkonto eröffnen und bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne Ihre Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Auf der Bestellseite können Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons [Kaufen / kostenpflichtig bestellen] schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z. B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Wird der Vertragstext gespeichert?

Wir speichern den Vertragstext. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per
E-Mail zugesendet. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in ihrem Kundenkonto einsehen. Die AGB können Sie hier 
einsehen, ausdrucken und speichern.

 

Angeschaut