powered by all4shooters

SPARPAKET: VISIER-Special 37 +70

SPARPAKET: VISIER-Special 37 +70
15,00 € * 18,60 € * (19,35% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 13745_17045
SPARPAKET: VISIER-Special 37 +70 VISIER-Special 37 M 16 & AR-15 Kaum ein Bereich boomt... mehr
Produktinformationen "SPARPAKET: VISIER-Special 37 +70"

SPARPAKET: VISIER-Special 37 +70

VISIER-Special 37 M 16 & AR-15

Kaum ein Bereich boomt nach der Waffenrechtsnovelle so wie der Selbstladegewehre - und ganz vorn mit dabei die zivilen Ableger des AR-15/M 16. Denn aus dem Sturmgewehr und Kalaschnikow-Gegenspieler von einst hat sich mittlerweile ein ernstzunehmendes Sportgerät entwickelt, das nicht nur bei Wettkämpfen in den U.S.A. stets mit auf dem Siegertreppchen steht. Mit der aus einem Hobby heraus beginnenden Entwicklung schrieb Erfinder Eugene Stoner Militärgeschichte. Denn das 1962 bei der US-Armee eingeführte Gewehr wurde anfangs als leichtgewichtiges "Sweet Sixteen" von den GIs gefeiert. Der Vietnam-Einsatz aber brachte es jedoch rasch ins Kreuzfeuer der Kritik: Ein Untersuchungsausschuss deckte gravierende Fehlentscheidungen und Schlamperei auf. Dennoch blieben die Amis ihrem M 16 treu – bis heute. Im VISIER-Special 37, Schnellfeuergewehr erscheinen daher auch die neueren Varianten, wie das M 4 Carbine, genauso wie die zahlreichen Nachbauten aus aller Herren Länder – beispielsweise die in Lizenz in Singapur oder auf den Philippinen gefertigten Waffen, das kanadische Diemaco C 7 oder die chinesische Raubkopie von Norinco. Den weitaus größten Teil des Specials aber widmen wir der Entwicklung vom Sturmgewehr zur Selbstlader-Matchwaffe mit den vielen zivilen Ablegern, die auch der deutsche Markt bereithält. Dabei kommen moderne Versionen genauso vor wie reinrassige Matchgewehre, Karabiner, das OA-10 in 7,62 x 51 mm oder die Wechselsysteme .22 l.r. Vervollständigt wird das Special 37 durch mehrere Artikel mit vielen Tipps aus der Praxis zu den Bereichen Munition und Wiederladen, Zielfernrohre, Visiere und Montagen sowie Reinigung und Pflege. Ein Anhang mit wichtigen Adressen von Herstellern, Importeuren und Händlern rundet wie immer unser Heft ab.

NOMENKLATUR
S.     6 - Innere Werte
Wie heißt das Teil? Damit auch Sie mitreden können.

GESCHICHTE
S.     8 - Meisterstück mit kleinen Fehlern
Erst begehrt, dann verflucht: Der mißlungene Start des M 16 in den Streitkräften.

MODERNE M 16
S.   24 - Veränderungen am laufenden Band
Trotz der Skandale hält die US-Armee dem M 16 und der 5,56 x 45 noch die Treue — vom M 4 Carbine über das “HK M 416” bis zum XM 8.

MATCHVERSIONEN AR-15
S.   34 - Auf lange Sicht ...
Kaum ein Selbstlader kann dem AR-15 in Sachen Präzision das Wasser reichen: Lesen Sie warum.

AR-15 KARABINER
S.   46 - Nach militärischem Vorbild
Klassische Varianten, die sich kaum von den Originalen unterscheiden.

TUNING
S.   56 - Unendliche Weiten
Space Gun — die Grenze des Machbaren ausloten.

OA-10
S.   60 - Der große Bruder
Dicker ist schicker? Die Prototypen des OA-10 in 7,62 x 51.

KLEINKALIBER
S.   66 - Zweizwei statt Zweizweidrei
22er Wechselsystem oder komplette Waffe?

MUNITION & WIEDERLADEN
S.   70 - Im Rausch der Geschwindigkeit
Ob Fabrik oder Handgeladenes — mit entsprechendem Know-how purzeln die Millimeter.

OPTIK
S.   82 - Auf Montage
Mechanische Visiere, Montagen & Optik — damit Treffen nicht zum Glücksspiel wird.

REINIGEN & PFLEGEN
S.   92 - Hygiene tut not ...
Der schmale Grat zwischen übertriebener Putzwut und waffenschädigendem Nichtstun.

SPORT & RECHT
S.   98 - Wahl-Recht
Schießsportdisziplinen und das deutsche Waffenrecht.

ANHANG
S. 104 - Adressen von Händlern, Importeuren und Herstellern

KURZINFORMATIONEN:
S.     7 - EM-Sixteenische Abkürzungen
S.   45 -Nur Kleinkram? 5,56 x 45
S.   29 - Aimpoint Comp M 2
S.   36 - Königsdisziplin Service Rifle
S.   39 - Oberland Arms
S.   41 - Sabre Defence
S.   45 - Wechselspiele für die WBK
S.   76 - Mehrstationenpressen und Hülsenlängung
S.   79 - Wachstum & Hülsenlänge
S.   81 - Drall und Länge
S.   87 - EOTech 550
S.   89 - Trijicon ACOG
S.   95 - In der Besenkammer
S.   97 - Zeit für den Wechsel
S. 100 - BDS
S. 101 - BDMP
S. 102 - DSU
S. 103 - VdRBw
S. 105 - 1,1-4 x 20 Short Dot
S. 106 - Einschub-Schäfte
S. 107 - Zubehör-Anbau
S. 108 - Back Up Iron Sights
S. 109 - Pistolengriffe
S. 110 - Matchabzüge
S. 111 - Das AR-15-ABC
S. 112 - Rohre für Siegertypen
S. 113 - Sinclair International
S. 114 - Wechselsystem in .50 BMG


VISIER-Special 70 Die Waffenfamilie M 16 & AR-15 II

>>> LESEPROBE ALS PDF <<<

Colt feiert in diesem Jahr – nämlich das 50. Jahresdatum der Einführung des in dieser Fabrik gebauten Sturmgewehrs M 16 bei der US-Armee. Und das bietet einen von diversen Anlässen, um sich wieder mit der auf dem AR-15 basierenden Waffenfamilie zu befassen. Denn viel wichtiger als jedwedes Jubiläum ist die Tatsache, dass es sich bei diesen Mehrladegewehren und ihrem Zubehör um einen der wohl am stärksten wachsenden Bereiche des internationalen Waffenmarktes handelt. Das Segment zu diesen Waffen hat sich im vergangenen Jahrzehnt derart ausgedehnt, dass selbst mancher ausgewiesene Fachmann den Überblick verloren hat – hier will das neue Heft allen Interessierten ein Wegweiser sein. Damit knüpft das VISIER-Special Nr. 70 inhaltlich an die Ausgabe Nr. 37 „M 16 & AR-15“ an. Es wird wegen des 50. M 16-Jahrestages natürlich einen Abriss zur Entwicklung dieser Waffenart enthalten und zudem über die aktuellen für das internationale Militär entwickelten Derivate informieren. Darüber hinaus geht es in dem Band 70 natürlich um alle Aspekte zum AR-15 – was gibt es an Modellen, wie sehen die aktuellen Trends bei den Zivilmodellen aus, natürlich auch inklusive des dazugehörigen Equipments. Was kann sich der Käufer noch seitens Tuning an der Waffe verbessern lassen? Diesen und weiteren Fragen (natürlich auch zur Schießpraxis) geht dieses VISIER Special ebenso auf den Grund wie dem, was auf diesem Gebiet alles in Deutschland angefertigt und dann vertrieben wird. Wie üblich, rundet ein umfangreicher Anhang mit Adressen, Internet-Links und Zusatz-Infos das Sonderheft ab.

Einführung
S.     6 - Die Legende lebt
50 Jahre und kein Ende. Das M 16 und seine zahllosen Abarten im Wandel der Zeit.

Zerlegen & Montieren
S.   14 - Schritt für Schritt
Wie man ein AR-15 fachgerecht demontiert und wieder zusammensetzt.

Technik & Verschluss
S.   20 - Den Dreh raus
Wer für das AR Pate stand und wie das mit dem Gasantrieb funktioniert.

Praxistipps
S.   28 - So klappt‘s auch mit...
Wie man das beste AR für sich findet – und welche Disziplinen man dann schießen kann.

AR aus Deutschland
S.   40 - Alles von hier
Spät eingestiegen und trotzdem heiß begehrt: ARs aus der Bundesrepublik.

Militärausführungen
S.   54 - Zu Hause bei Freunden
Wie das AR auch nach 50 Jahren Militär-einsatz immer noch modern bleibt.

Visierungen & Optiken
S.   66 - Was vors Auge
Offen? Rotpunkt? ZF? Beim AR gibt es viele Möglichkeiten, ins Schwarze zu treffen.

Airsoft & KK
S.   76 - Die kleinen Strolche
Warum seit einiger Zeit der Markt für KK- und Airsoft-ARs geradezu explodiert.

AR-10 und neue Kaliber
S.   84 - Die Multitools
Alte und neue Kaliber machen das AR zu einem Gewehr für wirklich alle Situationen.

AR-Sonderfälle
S.   92 - Aus der ARt geschlagen
Gut gegen Zombies und Tontauben: Die etwas anderen ARs.

Jagd
S.   98 - Im Anlauf
Nicht nur im Original-Kaliber eignet sich das AR auch für den Waidmann.

Anhang
S. 104 - Namen & Adressen
Eine umfangreiche Sammlung von Firmen, die mit dem AR zu tun haben.

Kurzinformationen
S.     9 - Direct Impingement und Short Stroke Piston
S.   13 - AR International I
S.   17 - Glossar
S.   23 - Definitionen
S.   25 - Bildlegende Verschluss
S.   25 - Phasenablauf
S.   33 - BDS-Disziplinen fürs AR
S.   34 - Interview mit Frank Schöneberger
S.   36 - DSU-Disziplinen fürs AR
S.   37 - BDMP-Disziplinen fürs AR
S.   39 - VdRBw-Disziplinen fürs AR
S.   53 - AR International II
S.   61 - Das IDC-AR
S.   73 - Justierung AR-15-Korne
S.   79 - Kleines Airsoft-ABC
S.   89 - AR International III
S.   91 - AR-Kaliber-Übersicht
S.   96 - AR-Teile aus dem 3D-Drucker
S. 102 - AR International IV


Weiterführende Links zu "SPARPAKET: VISIER-Special 37 +70"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SPARPAKET: VISIER-Special 37 +70"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
VISIER-Special 27+54 VISIER-Special 27+54
15,00 € * 18,60 € *
TIPP!
TIPP!
TIPP!
Polizei Sondereinheiten Polizei Sondereinheiten
9,95 € * 29,90 € *
Angeschaut